BERATUNG

BINDUNGS- UND BEZIEHUNGSORIENTIERTE

ELTERN- UND FAMILIENBERATUNG ANNEMARIE EDERER

IN CHAM UND ONLINE
Mehr Leichtigkeit im Familienalltag. Es klingt so einfach und ist oft so schwer. Eine einmalige Impulsberatung kann dabei schon vieles bewirken und für Klarheit und Verständnis sorgen.
Als Eltern- und Familienberaterin in Cham möchte ich Dich bei deinen Themen und Fragen begleiten und mit dir gemeinsam einen individuellen Weg erarbeiten. Hierbei arbeite ich bindungs- und beziehungsorientiert – Methoden, die rein auf die Anpassung des kindlichen Verhaltens aus sind, lasse ich außen vor.

Denn ich gehe davon aus, dass

  • das Verhalten eines Kindes immer einen Sinn hat
  • das menschliche Handeln und Verhalten grundsätzlich von Gefühlen motiviert ist
  • die wesentlichen emotionalen Basis Grundbedürfnisse Sicherheit, Autonomie und Verbindung diese Gefühle auslösen und somit entscheidend für das Verhalten von Kindern sind
  • die Bindungsqualität zwischen Eltern und Kind Einfluss auf die Beziehungsfähigkeit und das Verhalten des Kindes hat

"Die Entwicklung einer sicheren emotionalen Bindung eines Kindes an seine Eltern wird heute als ein bedeutender Schutzfaktor in der kindlichen Entwicklung betrachtet. Kinder mit einer sicheren Bindung können sich besser in die Gefühle anderer Menschen hineinversetzen, haben eine bessere Sprachentwicklung, sind kreativer, haben mehr Freunde und finden rascher Lösungsmöglichkeiten in schwierigen Situationen." (Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch)

In meine Beratung fließt daher auch die Bindungsbasierte Beratung nach Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch (B.B.T.®) mit ein. Hierbei geht es darum, eine bindungsorientierte Sichtweise auf die Situation oder Problemstellung einzunehmen, Bindungsdynamiken in der Familie zu erkennen und daraus Antworten für den Familienalltag zu entwickeln.

Wie stehen also Verhalten, Gefühle und Bedürfnisse zusammen in Verbindung? Welche Bindungs- und Beziehungsqualität prägt das familiäre Miteinander und welche Auswirkungen ergeben sich daraus für die Beziehung zu unseren Kindern?

Die Interpretation dieser Reaktionskette, gepaart mit Informationen über die kindlichen Entwicklungsphasen, nutze ich in meiner Beratung, um das Verhalten von Kindern nicht als störend zu betrachten, sondern als Signal auf tieferliegende, emotionale Bedürfnisse zu verstehen. Dieses Verständnis ist eine wundervolle Basis, um gemeinsam neue Handlungsalternativen und Lösungen für schwierige Situationen zu finden.
parallax background
WIE LÄUFT EINE BERATUNG AB?
1. Terminvereinbarung: Damit wir einen Termin für die Beratung finden können, melde dich gerne telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular bei mir.

2. Vor der Beratung: Vor der ersten Beratung erhältst du von mir einen kurzen Fragebogen, den du bitte vor dem Gespräch ausgefüllt an mich zurücksendest. Der Vorteil ist, dass ich mich dann auf dein Anliegen bestmöglich vorbereiten kann. Um in einen professionellen Austausch zu kommen, bitte ich dich, die Beratungsstunde ohne Kind wahrzunehmen.

3. Die Beratung: Wir sortieren zunächst gemeinsam deine Themen, ordnen sie ein und entwickeln Verständnis für die Situation und das Verhalten deines Kindes. Wir gehen dabei in einen Perspektivwechsel, berücksichtigen euer gesamtes Familiensystem und das Umfeld. Um dein Kind besser zu verstehen, schauen wir auf die emotionalen Basis-Grundbedürfnisse des Kindes und die individuelle Entwicklungsphase. Wir stellen alles in einen Kontext und machen Zusammenhänge sichtbar. Schritt für Schritt suchen und finden wir gemeinsam für deine Familie individuelle neue Handlungsalternativen für schwierige Situationen.
MÖGLICHE THEMEN EINER BERATUNG KÖNNEN SEIN
  • Allgemeine Fragen zur Familie
  • Begleitung in der Schwangerschaft
  • Verhalten Deines Kindes einordnen und verstehen
  • Fragen zu bestimmten Entwicklungsphasen (z.B. Autonomiephase, Wut-/Trotzanfälle, etc.)
  • Umgang mit schwierigen und konfliktreichen Situationen
  • Entwicklung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind (Schwangerschaft, Geburt, erste Lebensjahre)
  • Ankunft eines Geschwisterkindes und Geschwisterkonflikte
  • Bindungsorientierte Eingewöhnung in KiTa/ Kindergarten
  • Verhaltensauffälligkeiten (Aggression und Wutanfälle, Ängstlichkeit, Trennungsschwierigkeiten, besondere Unruhe, Schlafprobleme etc.)
  • Unterstützung bei belastenden, persönlichen Situationen als Mutter oder Vater
  • Allgemeine Ängste, Nöte und psychische Belastung in Bezug auf Deine Familie


SPRICH MICH GERNE AN

KOSTEN

Impulsberatung Prozessbegleitende Beratung
1 x 50 Minuten - 69 Euro
1 x 100 Minuten - 138 Euro
Preis nach Absprache
Die Beratung findet statt in der

Praxis Elisabeth Linsmeier-Schmaderer
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Hauptstraße 1
93494 Waffenbrunn

Oder Online via Zoom
Die Beratung findet statt in der

Praxis Elisabeth Linsmeier-Schmaderer
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Hauptstraße 1
93494 Waffenbrunn

Oder Online via Zoom
Einmalige Beratung zu einem konkreten Anliegen oder einer Situation deines Familienalltags. Du erhältst Impulse und wir entwickeln alternative Handlungsstrategien zu deiner aktuellen Fragestellung. Begleitung über mehrere Sitzungen, um grundlegende Veränderungs- und Entwicklungsprozesse anzustoßen. Dabei können wir tiefer in die Situationen, Ursachen und Zusammenhänge eintauchen. Vereinbarung zur Dauer und Preis erfolgt in einem ersten Impulsgespräch.


Ich arbeite freiberuflich. Es handelt sich bei meinem Angebot um eine private Leistung, die nicht von Krankenkassen übernommen wird.
Die Beratung findet ohne Kinder statt.
JETZT TERMIN VEREINBAREN
 

KONTAKTIERE MICH GERNE


0159 06781220
info@ansherzgelegt.de